Veranstaltungen

2019


September


11. September 2019

in Osnabrück,

DBU Zentrum

Konferenz Nachhaltige Abfallwirtschaft

Potenziale erkennen und Geschäftsmodelle neu denken.

Veranstaltung im Rahmen des Projekts „Nachhaltigkeitskommunikation in der Abfallwirtschaft: Grundlagen und best practice Ansätze“

Im Projekt wurden die einzelnen Wertschöpfungsketten auf Möglichkeiten für Schritte in Richtung nachhaltigeren Handelns analysiert. Prozesse und Wertschöpfung im Unternehmen können daran ausgerichtet werden einerseits durch Ressourcenschonung als Baustein der Nachhaltigkeit, andererseits mit dem Ziel, das Unternehmen für die Zukunft aufzustellen.



12. September 2019

bis

13. September 2019

bei der Hochschule Kempten

ZLV Verpackungssymposium 2019

Beim ZLV in Kempten gibt es jede Menge innovative Technologien, Produkte und Dienstleistungen aus der gesamten Wertschöpfungskette für das industrielle Verpacken von Lebensmitteln.

In den spannenden Fachvorträgen werden aktuelle Praxisthemen, Zukunftstrends und Wege zum nachhaltigen Wirtschaften behandelt. Damit werden beide Tage sowohl für die tägliche Arbeit als auch für Entscheidungsgrundlagen künftiger Planungen wertvoll.



Oktober


8. Oktober 2019

bis

9. Oktober 2019

in Graz (AT)

6. Energie Symposium "Sektorenkopplung in städtischen Gebieten"

Am 8. und 9. Oktober 2019 findet zum 6. Mal das Internationale Energy Symposium statt. Dieses Jahr dreht sich alles um das Thema „Sektorenkopplung in städtischen Gebieten“. Die Veranstaltung bietet eine Plattform für den branchenübergreifenden Austausch zwischen Technologieanbietern und Anwendern und wird in Kooperation mit dem Green Tech Cluster in Graz (Österreich) ausgerichtet.



23. Oktober 2019

bis

24. Oktober 2019

in der Filderhallte bei Stuttgart

Ressourceneffizienz KongressBW Kreislaufwirtschaft

Am 23. und 24. Oktober 2019 findet in der Filderhalle bei Stuttgart der 8. Ressourceneffizienz- und Kreislaufwirschaftskongress Baden-Württemberg (KONGRESS BW) statt. Dieser ist die führende Plattform für Information, Innovation und Transformation im Bereich der Ressourceneffizienz- und Kreislaufwirtschaft. Es werden etwa 800 Teilnehmer erwartet, gibt über 19 h Programm, darunter 90 Referenten, 5 Keynotes und 15 Foren, wie z. B.:

das DBU-Forum "Werte erhalten, Stoffverluste vermeiden, Kreisläufe schließen – sensorbasierte Sortiertechniken für Kunststoffe und Metalle" am 23. Oktober 2019

oder das Forum „„Chemisches Recycling“ – Aufgehender Stern oder Fata Morgana?“ am 24. Oktober 2019



November


7. November 2019

bei der Hochschule Reutlingen

5. Netzwerksitzung RecyKon + OMTS-I4.0

Die 5. NW-Sitzung-RecyKon wird etwas Besonderes und gemeinsam mit dem ZIM-Netzwerk Optische Messtechnik & Sensorik für die Produktion der Zukunft - Industrie 4.0 (OMTS-I4.0) veranstaltet.

Neben interessanten Fachbeiträgen soll insbesondere der themenübergreifende technologische Austausch gefördert werden um Bedarfe und Schnittstellen zu identifizieren und möglichst passende Lösungen entwickeln zu können.

Jetzt anmelden

bei Christoph Köpke



19. November 2019

bis

21. November 2019

in Gorinchem (NL)

Vakbeurs Recycling 2019

Die Messe Recycling Gorinchem ist eine Fachmesse für die Recycling-Industrie. Zahlreiche Aussteller präsentieren sich auf der Recycling Messe Gorinchem getreu dem Motto "Vom Abfall zum Rohstoff" und stellen ihre Produkte, Dienstleistungen und innovativen Technologien aus den Bereichen Sammlung, Sortierung, Behandlung, Verarbeitung, Verwertung und Wiederverwendung von Abfällen als Rohstoffe vor. Ein hochwertiges Rahmenprogramm mit verschiedenen Präsentationen, Demonstrationen und Tagungen zu aktuellen Abfallproblemen, zukünftigen Innovationen und Trends und vielen weiteren Themen in verschiedenen Bereichen, bietet darüber hinaus auf der Recycling Messe in Gorinchem wertvolle Informationen und ausreichend Gelegenheit zum Wissensaustausch und für neue Geschäftskontakte.


2020


April


1. April 2020

bis

2. April 2020

auf der Messe Dortmund

RECYCLING-TECHNIK Dortmund 2020

Die Messe RECYCLING-TECHNIK in Dortmund hat sich zu einer bedeutenden Geschäfts- und Informationsplattform für Recycling-Technologien entwickelt. Im Zentrum der RECYCLINGTECHNIK Messe Dortmund stehen Maschinen und technische Komponenten für die Wiederverwertung und Entsorgung von Abfallprodukten.

Das vielfältige Angebot der Recycling Messe in Dortmund wird dabei von rund 500 Ausstellern präsentiert und umfasst Ballenpressen, Brecher, Schreddermaschinen, Sortieranlagen, Zerkleinerer, Förderbänder, Sieb- und Separiermaschinen für Recycling-Unternehmen, Wertstoffhöfe, Entsorgungsunternehmen sowie Firmen mit innerbetrieblichen Recyclinganlage. Zudem präsentieren Aussteller aus dem Bereich Schüttguttechnologien unter anderem gezielte Lösungen für Recycling-Anbieter.